30.11.2017 | 15:00 – 19:00 Uhr

Funktionsintegration in Kunststoffe

Vor einem halben Jahr startete das Fraunhofer-Leistungszentrum »Integration biologischer und physikalisch-chemischer Materialfunktionen«. Über die ersten inhaltlichen Fortschritte sowie über weitere in diesem Zusammenhang interessante Themen können Sie sich am 30. November 2017 im Rahmen der Veranstaltung »Funktionsintegration in Kunststoffe« informieren, zu der Sie das Fraunhofer IAP und der Verein Deutscher Ingenieure/Bezirksverein Berlin-Brandenburg recht herzlich in das Fraunhofer-Konferenzzentrum einladen.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, dann schicken Sie bitte bis zum 23.11.2017 eine E-Mail an anett.koch@iap.fraunhofer.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.iap.fraunhofer.de/de/Veranstaltungen/2017/funktionsintegrationinkunststoffe.html

10.10.2017

Hightech Transfertag meets IHK-Technologieforum
Neue Materialien – Werkstoffe von morgen

Hightech Transfertag meets IHK-Technologieforum

Neue Werkstoffe und Materialien können die Welt verändern und sind Motor für Innovationen.
Diesen spannenden Inhalten widmen sich der Hightech Transfertag sowie das IHK-Technologieforum, die in diesem Jahr im Wissenschaftspark Potsdam-Golm aufeinander treffen. Seien Sie dabei, wenn Unternehmer und Wissenschaftler aus unserer Region die aktuellsten Forschungsergebnisse und Produkte u.a. zu den Themen hochmoderne Biomaterialien, innovative Verbundwerkstoffe oder funktionale Werkstoffsysteme präsentieren.

Erleben Sie interessante Best-Practice-Beispiele und knüpfen Sie Kontakte mit Unternehmen, Forschungsinstitutionen, Wirtschaftsförderern sowie den regionalen Industrie-und Handelskammern. Zudem verspricht ein spannender Vortrag von Maarten Wermers aus der Darmstädter Merck-Gruppe neue Impulse für die Verwendung von leistungsfähigen Materialien, auch mit dem Blick auf aktuelle Gesellschafts- und Mobilitätstrends.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Terminvereinbarung für ein persönliches Gespräch mit unseren Experten zum Thema Neue Materialien sowie mit einzelnen Teilnehmern der Veranstaltung und verabreden Sie sich vorab im Rahmen des „Time to Connect @ HTT“ Programmpunktes – ganz einfach über unsere Webseite.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Download

Anmeldung sowie weitere Informationen
www.hightech-transfertag.de
www.ihk-technologieforum.de


13.05.2017

Glyconet Berlin Brandenburg lädt ein zur Konferenz NEW & EMERGING TECHNOLOGIES

Wir möchten Sie herzlich auf der Konferenz NEW & EMERGING TECHNOLOGIES begrüßen. Die Konferenz ist eine der sichtbarsten Aktivitäten des glyconet Berlin Brandenburg. Als interdisziplinäre Networking-Veranstaltung bietet die Konferenz eine Plattform für den internationalen Wissenschaftsaustausch und präsentiert die neuesten Entwicklungen im Bereich Glykobiotechnologie, Biochemie, Molekularbiologie, biofunktionelle Materialien, Antikörpertechnologien, synthetische Biologie und verwandten Bereichen. Das wissenschaftliche Programm der Konferenz umfasst Plenarvorträge von herausragenden Wissenschaftlern sowie Poster-Sessions.

Das Hauptziel der Veranstaltung ist es, einen Einblick darüber zu gewinnen, wie wegweisende Technologien und innovative Ansätze angewendet werden, um Effizienz- und Ertragssteigerungen zu erhöhen und gleichzeitig die Entwicklungszeiten zu reduzieren. Die Redner werden eingeladen, ihre neuesten Fallstudien, neue / unveröffentlichte Daten zu teilen und Herausforderungen in einer offenen Umgebung zu diskutieren, die praktische Kenntnisse und neue Lösungen für Teams aus Industrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bietet.

Registrierung bis 07.09.2017 unter: http://www.glyconetbb.de/newemerging-technologies/ or send an email to beatrice.sobek@glyconet.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Download

14.07.2017 | 13:00 Uhr

Institutskolloquium, Fraunhofer IAP im großen Seminarraum
Dr. Melanie Ecker (University of Texas)

Thema: "Development and characterization of bioelectronic devices using shape memory polymers with tunable degree of softening as substrates"

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Download

06.07.2017 | 16.00 – 18.00 Uhr

pearls FORUM Wissenschaft & Gesellschaft –
CAMPUS INNOVATIV im Fraunhofer-Konferenzzentrum

pearls FORUM Wissenschaft & Gesellschaft – CAMPUS INNOVATIV im Fraunhofer-KonferenzzentrumWie kann Wissens- und Technologietransfer an Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen gestaltet werden und wie lassen sich innovative Potenziale aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft miteinander koppeln? Wie funktioniert Innovation am konkreten Beispiel der hochinnovativen Materialforschung bei Fraunhofer und Max-Planck? Welche räumlichen und kulturellen Anforderungen sind für Innovationsprozesse notwendig und wie ist das innovative „Ökosystem“ Wissenschaftspark Potsdam-Golm in dieser Hinsicht für die Zukunft aufgestellt?
Gastgeber ist in diesem Jahr pearls-Netzwerkmitglied Fraunhofer IAP, das innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft für anwendungsorientierte Innovation im Bereich funktionaler Polymere steht.

Flyer zur Veranstaltung

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
www.pearlsofscience.de/pearls-forum/pearls-forum-2017.html

19.05.2017

Neuer Geschäftsführer/ -in für das Standortmanagement Wissenschaftspark Potsdam-Golm gesucht

Der Wissenschaftspark Potsdam-Golm ist einer der größten und spannendsten
Wissenschaftsstandorte in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg.
Ein professionelles Standortmanagement fördert und begleitet die Entwicklung
des Wissenschaftsparks. Im Rahmen eines geregelten Übergangs
suchen wir zum 1.11.2017 einen neuen Geschäftsführer/-in … Mehr

15.05.2017

Potsdamer Tag der Wissenschaften – Wir sagen Danke!

Potsdamer Tag der Wissenschaften 2017… heißt es auch zum 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften. Mehr als 35 Potsdamer und Brandenburger Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen werden am 13. Mai zu Gast im Wissenschaftspark Potsdam-Golm sein und zeigen, wie spannend Wissenschaft ist. … Mehr

 

Mehr Impressionen vom PTdW am 13. Mai 2017 finden Sie unter:
www.potsdamertagderwissenschaften.de

19.04.2017

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
18. Ausgabe, April 2017
PDF-Download






13.05.2017

Forschen. Entdecken. Mitmachen.

… heißt es auch zum 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften. Mehr als 35 Potsdamer und Brandenburger Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen werden am 13. Mai zu Gast im Wissenschaftspark Potsdam-Golm sein und zeigen, wie spannend Wissenschaft ist. Gemeinsam mit den Fraunhofer- und Max-Planck-Instituten, der Universität Potsdam sowie dem Landeshauptarchiv geben sie von 13 bis 20 Uhr Einblick in ihren Forscheralltag und präsentieren in Vorträgen oder Mitmachexperimenten aktuelle, spannende, kuriose und amüsante Wissensthemen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.PotsdamerTagDerWissenschaften.de

27.04.2017

21. Leibniz-Kolleg Potsdam Gravitationswellenastronomie

Glyconet Berlin Brandenburg e.V.SpitzenforscherInnen erklären in Potsdam, was die Welt in den nächsten Jahren bewegt "Gravitationswellenastronomie: Wir hören den Schwarzen Löchern zu".



Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.leibniz-kollegpotsdam.de

17.03.2017

Institutskolloquium Fraunhofer IAP

Fraunhofer IAP, Prof. Alexander Böker, lädt herzlich zum Kolloquium ein.

Datum: Freitag, 17.3.2017
Zeit: 13:00 Uhr
Es spricht: Dr. Patrick van Rijn/University Medical Center Groningen (Netherlands)
Thema: „Screening platform for optimum biomaterial surface engineering to direct cellular behavior“
Ort: Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, großer Seminarraum

27.01.2017

Die Geschichte des Standortes Potsdam-Golm
von 1951-1991 online

Der Universitäts- und Wissenschaftsstandort Golm ist ein historisch gewachsenes Areal, das im 20. Jahrhundert teilweise militärischen Zwecken diente. Zum Universitätsjubiläum 2011 entwickelte die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, deren Institute zum größten Teil am Standort Golm ansässig sind, eine Ausstellung, die sich mit der wechselvollen Geschichte des Standortes auseinandersetzt.

Anknüpfend daran entstand eine Internetpräsentation zur Geschichte der Juristischen Hochschule des Ministeriums für Staatssicherheit, auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.uni-potsdam.de/standortgeschichte-golm/uebersicht.html

26.01.2017

8. Biopolymer-Kolloquium im Fraunhofer-Konferenzzentrum „Fasern aus nachwachsenden Rohstoffen“

Die Veranstaltung findet im neu eröffneten Fraunhofer-Konferenzzentrum in Potsdam-Golm statt.

„Fasern aus nachwachsenden Rohstoffen“ stehen bei diesem Kolloquium im Vordergrund. Cellulose in all ihren Modifikationen, von der Nanocellulose über das Papier bis hin zum Filamentgarn, spielt dabei eine wichtige Rolle. Aber auch biobasierte Thermoplaste gewinnen im Fasersektor an Bedeutung. Aus diesem Feld werden Polyester auf der Basis von biobasiertem Propandiol vorgestellt.

Besuchen Sie im Anschluss an die Veranstaltung die Fachschau Bioenergie und Nachwachsende Rohstoffe (nature.tec) auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Eintrittskarte ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.iap.fraunhofer.de/de/Veranstaltungen/2017/Biopolymer-Kolloquium.html

12.12.2016

NEU im Wissenschaftspark:
Zuckernetzwerk Glyconet Berlin Brandenburg e.V.

Glyconet Berlin Brandenburg e.V.Das Glyconet Berlin-Brandenburg (BB) ist ein Zusammenschluss von Firmen und Institutionen zur Förderung innovativer Forschungsansätze in der Zuckerforschung. Im Fokus stehen dabei die Entwicklung neuer synthetischer, diagnostischer, analytischer und therapeutischer Verfahren und Systeme für die Medizin, die Material-, Ingenieur-, Energie- und Lebenswissenschaften. Ziel des Glyconet BB ist es die regionale Kompetenz und die Ausbildung in den obengenannten Bereichen zu stärken und sichtbar zu machen. Zudem sollen Expertisen gebündelt und eine Plattform für gemeinsame Kooperationen initiiert werden, um aus den Ergebnissen der Zuckerforschung innovative Produkte zu entwickeln.

Weitere Informationen
PDF zum Download

08.12.2016

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
17. Ausgabe, Dezember 2016
PDF-Download
Weiterführende Links






30.11.2016 | 9.00 – 17.00 Uhr

Potsdam Colloquium 2016:
"Current developments in viral diseases and virus diagnostics" – Kick off FluType (VIP+)”

Zahlreiche Experten aus dem Bereich der Virologie sprechen über aktuelle Entwicklungen auf den Gebieten: Impfstoffentwicklung, Impfstoffherstellung und Virusanalytik sowie Virusdiagnostik.
Within the colloquium numerous experts will speak about viral diseases as well as current aspects of virus analytics and diagnostics.

Datum: 30th November 2016
Ort: Fraunhofer IZI-BB, Am Mühlenberg 13, 14476 Potsdam
Zeit: 9:00 – 17:00 Uhr
Sprache: English

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Marc Hovestädt, marc.hovestaedt@uni-potsdam.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Flyer zur Veranstaltung

09.11.2016 | ab 18.15 Uhr

Was Landkarten über die Geschichte Golms erzählen

Kultur in Golm e.V. lädt ein zu einem Vortrag von Siegfried Seidel (Ortschronist Golm) im Brandenburgischen Landeshauptarchiv.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Flyer zur Veranstaltung

11.10.2016 | 9.30 – 14.00 Uhr

5. Hightech Transfertag im Wissenschaftspark Potsdam Golm

Zum fünften Mal werden Unternehmer und Wissenschaftler am Hightech-Transfertag im Wissenschaftspark Potsdam-Golm aufeinandertreffen. Alles dreht sich diesmal - im Rahmen der Health Week Berlin-Brandenburg – um Forschung, Entwicklung und innovative Produkte in der Gesundheitswirtschaft. Biotech- und IT-Firmen, Gründungs- und Forschungsprojekte, aber auch Kliniken und Wirtschaftsförderer aus der Region Potsdam präsentieren sich, um Unternehmen und Wissenschaft zusammenzubringen. Seien Sie dabei!

Das Programm, die Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie unter
www.hightech-transfertag.de

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Konferenzzentrum (Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP), Am Mühlenberg 12, 14476 Potsdam
Ansprechpartner: Anja Lauterbach, Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
Tel. 0331.237351135, lauterbach@wisspark.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Flyer zum Download

07.10.2016 | 9.00 – 10.45 Uhr

Reise in die Vergangenheit –
13. Potsdamer Kinderuni in Golm

Reise in die Vergangenheit – 13. Potsdamer Kinderuni in GolmUm Prinzen und Prinzessinnen, allerlei Bösewichte und Hexen und die rätselhafte Geheimschrift der Brüder Grimm geht es bei der 13. Potsdamer Kinder-Universität, zu der am 7. Oktober rund 2.000 Dritt- und Viertklässler auf dem Campus Golm erwartet werden. Einige der insgesamt 15 Vorlesungen laden in diesem Jahr ein zu einer Reise in die Vergangenheit: ins alte Preußen, zu archäologischen Schätzen oder auch in die Welt der Sagen und Märchen. Vom 12. bis zum 23. September können Lehrerinnen und Lehrer ihre Klassen anmelden unter www.kinder.uni-potsdam.de.

Zeit: 07.10.2016, Begrüßung: 9.00 und 10.45 Uhr
Ort: Campus Golm, Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam
Kontakt: Klara Wittich, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 977-1474
E-Mail: kinderuni@uni-potsdam.de
Foto: Der Chemiker Prof. Dr. Andreas Taubert in der Kinderuni der Universität Potsdam (Karla Fritze)

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.kinder.uni-potsdam.de

25.09.2016

8. Potsdamer Herbstlauf
auf dem Max-Planck-Campus in Golm

Am Sonntag, den 25. September 2016 findet der 8. Potsdamer Herbstlauf auf dem Max-Planck-Campus in Potsdam-Golm statt. Auch die achte Auflage des Potsdamer Herbstlaufes wird ein Volkslauf für Jedermann. Wer Lust hat, sein Können auf unserer neuen und idyllischen Strecke durch die Lennésche Feldflur und entlang des Großen Zernsees auf die Probe zu stellen, der ist herzlich eingeladen.

Wie beim Potsdamer Herbstlauf üblich wird es gute Unterhaltung, einen kostenlosen Kinderlauf mit Zeitmessung (ca. 1 km) und ein schönes Rahmenprogramm geben.
Strecken: 5 und 9 Kilometer, Kinderlauf (1 Kilometer)
Start ist 10:00 Uhr(Kinderlauf), 10:30 Uhr starten die regulären Läufe

Anmeldungen: www.strassenlauf.org/va_details.php?id=422
Informationen: www.potsdamer-herbstlauf.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Flyer zum Download

22.09.2016 | ab 18.30 Uhr

Kultur in Golm e.V. lädt ein
Natürlich gesund – Natürlich giftig. Sekundäre Pflanzenstoffe.

Vortrag, Ursula Ross-Stitt, Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie
Seminarraum EG im GO:IN Innovationszentrum, Am Mühlenberg 11, 14476 Potsdam-Golm
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Flyer zur Veranstaltung

15.07.2016

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
16. Ausgabe, Juni 2016
PDF-Download
Weiterführende Links





21.05.2016 | 13.00 – 20.00 Uhr

4. Potsdamer Tag der Wissenschaften
Forschen.Entdecken.Mitmachen

4. Potsdamer Tag der Wissenschaften
 – Forschen.Entdecken.MitmachenAm 21. Mai 2016 findet bereits zum vierten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften statt. Mehr als 30 Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen Brandenburgs präsentieren an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF mehr als 150 Programmpunkte. Die Institute aus dem Wissenschaftspark zeigen Forschung zum Anfassen und Mitmachen. Außerdem dabei ist unser PICC sowie die Sprachschule let's talk mit einem bunten Angebot.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.potsdamertagderwissenschaften.de

11.05.2016 | ab 9.15 Uhr

SpitzenforscherInnen erklären in Potsdam, was die Welt in den nächsten Jahren bewegt Ultraschnelle Quantenwelt

In unserer jährlich stattfindenden öffentlichen Vortragsreihe erklären SpitzenforscherInnen auf Einladung des Leibniz-Kollegs ihre Arbeit. Die gewählten Themen greifen gerade auch in Potsdam vertretene Forschungsgebiete auf, in denen in allernächster Zeit für die Menschheit insgesamt bewegende Entdeckungen erwartet werden.

Prof. Majed Chergui (ETH Lausanne) hält den Hauptvortrag am Donnerstag, dem 12. Mai 2016, um 16:00 Uhr im Haus 27, Hörsaal 0.01, der Universität Potsdam, Standort Golm. (…)

Mittwoch, 11. Mai 2016
9:15 Uhr Einführung in Zeit- und Längenskalen
Prof. Dr. Markus Gühr, UP

Mittwoch, 11. Mai 2016
10:15 Uhr Mit dem Röntgenblick auf Festkörper geschaut: Was bewegt sich da?
Prof. Dr. Matias Bargheer, UP, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie

Mittwoch, 11. Mai 2016
11:15 Uhr Moleküle in Bewegung: Ultraschnelle Dynamik in Chemie und Biologie
Prof. Dr. Peter Saalfrank, UP

Die Vortragsreihe soll einen wissenschaftlichen Einblick auch für Fachfremde in dieses faszinierende Thema bieten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.leibniz-kollegpotsdam.de

30.04.2016 | 10.00 – 16.00 Uhr

Tag der Offenen Tür im Brandenburgischen Landeshauptarchiv

Einladung zum Tag der offenen Tür im Brandenburgischen Landeshauptarchiv am Samstag, dem 30. April 2016, 11 bis 16 Uhr. Informationen zum abwechslungsreichen Programm finden Sie in der PDF-Datei oder auf der Homepage des Archivs www.blha.de.

29.04.2016 | 13.00 Uhr

Fraunhofer IAP Institutskolloquium –
Monodisperse Conjugated Polymer Colloids for Applications in Photonics and Bio‐Imaging

Es spricht: Dr. Alexander Kühne (DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien)
Thema: „Monodisperse Conjugated Polymer Colloids for Applications in Photonics and Bio‐Imaging“
Ort: Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, großer Seminarraum

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.iap.fraunhofer.de

28.04.2016 | 10.00 – 16.00 Uhr

Zukunftstag an den Max-Planck-Instituten
im Wissenschaftspark

Am 28. April 2016 findet der Girls’ Day und der Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg statt. An den drei Max-Planck-Instituten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm können Mädchen alles über Gravitationswellen erfahren, verstehen warum Bakterien an Oberflächen haften oder den Geheimnissen der Pflanzen auf die Spur kommen.

Wie wird man eigentlich Wissenschaftlerin und warum macht es so viel Spaß Neues zu entdecken und zu erforschen? Stellt uns die Fragen, die euch zu Ausbildung und Beruf an einem wissenschaftlichen Institut interessieren. Die Veranstaltung richtet sich an Mädchen der Klassen 7-10.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.mpikg.mpg.de/pm/girlsday2016

13.04.2016 | 11.00 Uhr

Fraunhofer IAP Institutskolloquium –
Orientation and ordering of BCP films
in relation to nano-lithography

Es spricht: Prof. Dr. David Andelman (Tel Aviv University)
Thema: „Orientation and ordering of BCP films in relation to nano-lithography“
Ort: Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, großer Seminarraum

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.iap.fraunhofer.de

02.04.2016 | 10.00 –  16.00 Uhr

Bahnhofströdel bei Hr. Lehmann

Jeden ersten Sonntag von April bis Oktober in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr heisst es nicht nur Bummeln, Trödeln, Tauschen am alten Bahnhof Golm - bei entspannter Atmosphäre auch mit DJ & Grillerchen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.hr-lehmann.de/html/trodelmarkt.html

11.02.2016 | 10.00 –  16.00 Uhr

Gravitationswellen entdeckt!

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler Kräuselungen der Raumzeit, sogenannte Gravitationswellen, beobachtet, die – ausgelöst von einem Großereignis im fernen Universum – die Erde erreichten … Mehr

04.01.2016

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
15. Ausgabe, Dezember 2015
PDF-Download
Weiterführende Links





04.11.2015 | 16.30 Uhr

Tag der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät
an der Universität Potsdam

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.uni-potsdam.de/up-entdecken/aktuelle-themen/veranstaltungskalender/detail/event/show/2015-11-04-tag-der-mathematisch-naturwissenschaftlichen-fakultaet.html

08.10.2015 | 09.30 –  14.00 Uhr

Know-how verbindet Unternehmen & Wissenschaft
Hightech Transfertag Potsdam-Golm

am 08.Oktober 2015 von 9.30 – 14.00 Uhr im Wissenschaftspark Potsdam-Golm
Sehr geehrter Damen und Herren,
beim vierten Hightech Transfertag im Wissenschaftspark Potsdam-Golm treffen erneut Wissenschaftler aus Potsdam auf Unternehmer aus der Hauptstadtregion.
Am 08.Oktober 2015 sind Unternehmen, Forscher und Studierende wieder dazu eingeladen, sich selbst vor einem Fachpublikum zu präsentieren, im Speed-Networking auf neue Kunden und Kooperationspartner zu treffen oder sich persönlich mit regionalen Wirtschaftsförderern auszutauschen.
Ob Biotech, IT, Medien, Optik, Geoinformation oder Design: Unternehmer und Forscher aller Branchen sind herzlich willkommen!
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ihre Anmeldung erbitten wir unter www.hightech-transfertag.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
PDF-Flyer zum Download

11.09.2015 | 14.00 Uhr

Kolloquium am Fraunhofer IAP

Freitag, 11. September 2015 um 14:00 Uhr
Es spricht: Prof. Dr. Matthias Ballauff (Helmholtz-Zentrum Berlin)
Thema: „Interaction of Proteins with Functional Polymeric Nanoparticles“
Ort: Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, großer Seminarraum

25.06.2015

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
14. Ausgabe, Juni 2015
PDF-Download






27.05.2015 | 19:30 Uhr

„Biergarten is open“
Mellow Mark & Rahel Roos live

















18.04.2015 | ab 20.30 Uhr

ZHETVA zu Gast am bei „Herrn Lehmann“
im alten Bahnhof Golm

Russische Melancholie trifft Balkangrooves, ungarischer Czardas auf Zigeunerromanzen.

Im Angebot: Polka- und Reggaerhythmen von Gitarre, Bass und Schlagzeug in Kombination mit gefühlvoll zarten, teils kraftvollen Melodielinien aus Gesang, Klarinette und Geige – namens ZHETVA. Eine wilde Mischung aus Folk, Rock, Polka und Klassik, gut zum Zuhören, zum ausgiebigen Tanzen oder einfach zum jemanden Vorbeischicken.
„Herr Lehmann“ im alten Bahnhof Golm, Karl-Liebknecht Str. 28, 14476 Golm, Eintritt: 5,– €

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.zhetva.de
www.hr-lehmann.de

17.03.2015

Störche zurück in Golm

Der erste Golmer Storch in diesem Jahr ist am 17.3.2015 auf dem Horst in der Geiselbergstraße gesichtet worden.
PDF-Download

Aktuelle Informationen über den Ortsteil Golm und über die Golmer Störche unter:
www.golm-info.de/portrait/naturundumwelt/unserestoerche/index.html

05.03.2015 |  18.00 – 20.00 Uhr

Maßnahmeplan Golm –
Öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung

Hörsaal im Zentralgebäude des Max-Planck-Instituts, Am Mühlenberg 1
Im Rahmen eines umfangreichen Workshop-Verfahrens wurde mit unterschiedlichen Akteuren der Maßnahmeplan Golm als Gesamtperspektive für den Ortsteil erarbeitet.
Der Maßnahmeplan Golm soll nun vorgestellt und Schritte zur Umsetzung diskutiert werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Einladung als PDF-Download

04.02.2015

Neuer Institutsleiter am Fraunhofer IAP

Professor Alexander Böker leitet seit dem 1. Februar 2015 das Fraunhofer- Institut für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam-Golm. Er übernimmt das Amt von Professor Hans-Peter Fink, der das Institut seit 2006 erfolgreich führte und im März 2015 in den Ruhestand verabschiedet wird … PDF-Download

01.2015

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
13. Ausgabe, Januar 2015
PDF-Download






22.01.2015 | 11.00 Uhr

Metabolic signature in pre-diabetes allows life style or medical intervention in risk individuals

Type 2 diabetes mellitus (T2D) is a frequent human disease affecting over 280 millions people worldwide. T2D can be prevented in pre-diabetic individuals with impaired glucose tolerance (IGT). Detection of IGT and early T2D is essential for development of personalized strategies to prevent T2D. We were searching for new biomarkers of pre-diabetes in human and used a metabolomics approach to … mehr

22.10.2014 | 16.00 – 19.00 Uhr

„Strategien für den internationalen Erfolg. Ihre Chancen in Europa und weltweit.“

Einladung zur Veranstaltung „Strategien für den internationalen Erfolg. Ihre Chancen in Europa und weltweit.“ am 22. Oktober 2014 von 16.00 – 19.00 Uhr im Wissenschaftspark Potsdam-Golm GO:IN Innovationszentrum, Seminarraum im EG Am Mühlberg 11, 14476 Potsdam.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Einladung als PDF-Download

11.10.2014 | 16.00 – 19.00 Uhr

Radio Potsdam – Golm & Herr Lehmann

Diesen Samstag gehts mit Tobi und Paul aus "Perfekt Geweckt!" ins schöne Golm. Da haben die beiden einen Ort aufgetan, der lange einfach nur eine Bruchbude war und ohne einen wirklichen Sinn in der Gegend rumstand. Am Bahnhof Golm gabs ja schon immer das Bahnhofsgebäude. Früher Start- und Endpunkt vieler Reisen und auch ein kühles Blondes oder ne Bockwurst konnte man hier bekommen. Dann jahrelang vergessen und jetzt zu neuem Leben erweckt. Grund genug, doch mal nachzugucken, was "Hr. Lehmann" in Golm eigentlich genau ist.

Beitrag auf youtube.com
https://www.youtube.com/…

07.10.2011 | 09.00 – 14.00 Uhr

Know-how verbindet Unternehmen & Wissenschaft
Hightech Transfertag Potsdam-Golm

Potsdam ist Hightech! Bereits zum dritten Mal bringt der Hightech Transfertag regionale Unternehmen mit der Wissenschaft zusammen. In diesem Jahr dreht sich alles um drei Themen – Internationalisierung, Finanzierung und Networking – und zwei Cluster – Gesundheitswirtschaft und Optik – und dies alles an einem Standort: im Wissenschaftspark Potsdam-Golm.

Unternehmen, Forscher und Studierende sind am 07.Oktober 2014 dazu eingeladen, sich selbst in zwei thematischen Pitch-Foren vor einem Fachpublikum zu präsentieren, im Speed-Dating auf neue Kunden und Kooperationspartner zu treffen oder sich persönlich mit regionalen Wirtschaftsförderern auszutauschen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Zur Homepage „www.hightech-transfertag.de
Zum Programm-Flyer

06.09.2011 | 11.00 – 17.00 Uhr

Tag der offenen Türen
im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Am Samstag, den 6. September 2014, laden Max-Planck- und Fraunhofer-Institute, das Brandenburgische Landeshauptarchiv, sowie das Innovationszentrum GO:IN gemeinsam mit dem Standortmanagement zum Tag der Offenen Türen im Wissenschaftspark Potsdam-Golm ein … mehr

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Zur Homepage „www.offene-tueren-golm.de“
Zum Programm 2014

17.07.2014 | ab 7.00 Uhr

Hr-lehmann.de macht auf

Alter Bahnhof Golm …
Pasteis de Nata, hausgemachter Kuchen, der leckerste Kaffe der Welt … (ein kleines Dorf); Tagesgerichte an Bose Sound …
Alle deutschen Spiele im Biergarten- mit Neuland Grillerchen und Bierwagen …

Weitere Informationen unter www.hr-lehmann.de

24.06.2014 | 14.00 – 18.00 Uhr

Potsdam innovativ – Innovationen internationalisieren

Potsdam innovativ richtet sich an Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Unternehmen und Start-ups sowie Hochschulangestellte und Studierende, die im Rahmen ihrer FuE-Projekte ein Unternehmen gründen oder eine Geschäftsidee entwickeln.

Warum sollten Unternehmen ihr Geschäftsmodell internationalisieren und welche Aspekte müssen bei der Vorbereitung des Auslandsgeschäftes berücksichtigt werden? Wie kann ich den Weg auf den internationalen Markt * egal ob Unternehmer, Forscher oder Student * optimal vorbereiten? Diese und weitere Fragen wird Ulrike Munz, Projektmanagerin beim Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, diskutieren. Connie Voigt, Coach und Unternehmensberaterin, wird sich einem anderen Aspekt der Internationalisierung widmen: dem Team diversity management. Hierbei geht es um die Frage, wie kulturelle Vielfalt in einem Team optimal für die Innovationskraft des Unternehmens genutzt werden kann.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm
Einladung als PDF-Download

06.2014

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
12. Ausgabe, Juni 2014
PDF-Download






14.06.2014 | 14.00 – 21.00 Uhr

Potsdamer Tag der Wissenschaften

Einladung zum Potsdamer Tag der Wissenschaften am 14.06.2014 von 14.00 bis 21.00 Uhr, Campus Neues Palais, Eintritt frei.

Den Wissenschaftspark finden Sie im Forschercamp.
Weitere Informationen unter www.potsdamertagderwissenschaften.de

21.05. – 23.05.2014

Leibniz-Kolleg an der Universität Potsdam

In der jährlich stattfindenden öffentlichen Vortragsreihe erklären SpitzenforscherInnen auf Einladung des Leibniz-Kollegs ihre Arbeit.

Weitere Informationen zur Veranstaltung www.leibniz-kollegpotsdam.de

09.05.2014 | 14.00 Uhr

Institutskolloquium Fraunhofer Institut für Angewandte
Polymerforschung

Im Namen des Leiters des Fraunhofer IAP, Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Fink, laden wir Sie herzlich zum Kolloquium ein. Es spricht: Prof. Dr. Christine Lang, Vorsitzende des Bioökonomierates und Geschäftsführende Gesellschafterin der ORGANOBALANCE GmbH zum Thema: „Bioökonomie quo vadis?“.

Ort: Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, Großer Seminarraum, 14.00 Uhr

16.04.2014 | 17.30 Uhr

Mit der DNA in die Vergangenheit schauen.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Michael Hofreiter an der Universität Potsdam

Zum Thema „Evolutionsgenetik mit Hilfe fossiler DNA“ hält Dr. Michael Hofreiter, Professor für Allgemeine Zoologie/Evolutionäre adaptive Genomik, am 16. April 2014 seine Antrittsvorlesung an der Universität Potsdam. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört die Analyse kompletter Genome aus modernen, musealen und fossilen Proben  … mehr

08.04.2014

„pimp your brain“ – Videoreihe des Max-Planck-Institutes
für Molekulare Pflanzenphysiologie

Das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie (MPI-MP) hat in diesem Jahr unter dem Titel „pimp your brain“ eine Videoreihe gestartet, mit der das Institut Schüler, Lehrer und alle, die sich für Pflanzen und Pflanzenforschung interessieren, ansprechen möchte. In den kurzen 2 bis 5 Minuten langen Videos erklären Wissenschaftler ihre Forschung, die von ihnen eingesetzten Techniken und was Pflanzen so alles können und warum sie für uns so wichtig sind. Bisher erschienen die Filme noch in unregelmäßigen Abständen. Das soll sich aber ab dem nächsten Jahr ändern. Für 2014 sind 12 Beiträge in deutscher und englischer Sprache geplant, die in monatlichen Abständen erscheinen sollen. Es lohnt sich also auf den Webseiten des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie bzw. auf dem YouTube Channel der Max-Planck-Gesellschaft vorbeizuschauen.

28.03.2014

Richtfest für den Erweiterungsbau des MPI-KG

Richtfest für den Erweiterungsbau des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung im Wissenschaftspark Potsdam-Golm
Am 28. März fand anlässlich der baldigen Fertigstellung des Rohbaus, der wichtigsten Fassadenarbeiten und des Beginns der Ausbauarbeiten das Richtfest für den Erweiterungsbau des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung statt. Das Investitionsvolumen für den Erweiterungsbau beträgt 18,8 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.mpikg.mpg.de/richtfest

05.03.2014 | 14.00 Uhr

Institutskolloquium Fraunhofer IAP

Einladung zum Kolloquium, Mittwoch, 5. März 2014, 14:00 Uhr im Fraunhofer IAP in Potsdam-Golm, Großer Seminarraum.
Prof. Peter M. Budd School of Chemistry, University of Manchester
»Polymers of intrinsic microporosity and their potential for membrane-based separations«

Einladung zum Kolloquium PDF-Download

17.01.2014 | 14.00 Uhr

Vortrag: ISO/EB/DIN-Normen als Markt-Zugang

ISO/EN/DIN-Normen als Markt-Zugang: Standardisierung als Ergebnis von F&E- Projekten und als Grundlage verlässlicher technischer Lösungen
Vortrag von Dr. Margit Heinrich (Deutsches Institut für Normung e.V.)
Im Seminarraum des Fraunhofer IBMT Institutsteil Potsdam-Golm Am Mühlenberg 13

Einladung zum Vortrag PDF-Download

13.01.2014

Feedback zur Verkehrsanbindung

Seit mehreren Jahren setzen wir uns für eine bessere Anbindung unseres Wissenschaftsparks an den Öffentlichen Nahverkehr ein. Trotz einiger kleiner Anpassungen hat sich die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln für unsere Mitarbeiter, Unternehmer und Studierenden in den letzten Monaten nicht wesentlich verbessert. mehr

12.2013

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
11. Ausgabe, Dezember 2013
PDF-Download






26.09.2013 | 9.00 – 18.00 Uhr

HighTech trifft Transfer im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Am 26. September 2013 treffen der auf Best Practice-Beispiele im Technologietransfer von Querschnittstechnologien fokussierte T3-TechnologieTransferTag Berlin Brandenburg und der in den Life Sciences verankerte Hightech Transfertag Potsdam-Golm zu einer einzigartigen Veranstaltung aufeinander.

Einladung zum Hightech Transfertag PDF-Download

09.08.2013

Verschiebung Tag der Offenen Türen

Leider müssen wir den für den 14. September 2013 geplanten Tag der Offenen Türen auf nächstes Jahr verschieben. Den neuen Termin werden wir rechtzeitig ankündigen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

06.2013

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
10. Ausgabe, Juni 2013
PDF-Download






27.06.2013

Grünes Thailand: Ihre Königliche Hoheit Maha Chakri Sirindhorn zu Besuch am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam

Am 27. Juni 2013 wird die thailändische Prinzessin, Ihre Königliche Hoheit Maha Chakri Sirindhorn, zu Gast am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung im Wissenschaftspark Potsdam-Golm sein. Die Erzeugung und Nutzung von Wertstoffen aus Biomasse stehen dabei im Mittelpunkt des Besuchs. mehr

08.06.2013 | 11.00 – 18.00 Uhr

Tausend Fragen, eine Stadt –
Potsdamer Tag der Wissenschaften

Einladung zur Veranstaltung am 8. Juni 2013, 11.99 – 18.00 Uhr … PDF-Download

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.tausendfrageneinestadt.de

30.04.2013 | 9.15 Uhr

17. Leibniz-Kolleg Potsdam –
Einführungsveranstaltung Dunkle Energie

Einladung zur Vortragsveranstaltung am 30.04.2013 ab 9.15 Uhr an der Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, Karl-Liebknecht-Str. 24/25, 14476 Golm, Haus 27, Hörsaal 0.01 … mehr

25.04.2013

Girls' Day 2013 – Mädchen auf Entdeckungsreise an den Max-Planck-Instituten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Am 25. April findet der Girls’ Day, das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen, statt. An den drei Max-Planck-Instituten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm können die Mädchen schwarze Löcher im virtuellen Labor beobachten, Zucker-Hydrogele herstellen oder den Geheimnissen der Pflanzen auf die Spur kommen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.mpikg.mpg.de/aktuelles/nachrichten/pm20130418/index.html

13.03.2013 | 16.00 Uhr

Vortrag Prof. Dr. Michael Jewett –
„Establishing cell-free protein synthesis for the production of therapeutics and advanced materials“

Einladung zum Vortrag am Mittwoch, 13.03.2013 ab 16.00 Uhr im Fraunhofer IBMT …
PDF-Download

17.12.2012

Frohe Feiertage & ein gutes neues Jahr

17.12.2012, Weihnachtsgrüße 2012Ihnen und Ihren Mitarbeitern frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr
Für Ihr Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr möchten wir uns herzlich bedanken. Wir wünschen uns für 2013, dass wir die Zukunft des Wissenschaftsparks weiterhin gemeinsam aktiv gestalten und vieles bewegen können.
mehr

12.2012

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
9. Ausgabe, Dezember 2012
PDF-Download






13.09.2012

Golmer Transfertag

Golmer Transfertag 2012Am 13. September 2012 findet der Golmer Transfertag statt, der gemeinsam von BioTOP Berlin Brandenburg, der IHK Potsdam, der Standortmanagement Golm GmbH und von Universität Potsdam – Potsdam Transfer durchgeführt wird.
PDF-Download








06.2012

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
8. Ausgabe, Juni 2012
PDF-Download






27.06.2012 | 18.30 Uhr

Podiumsdiskussion an der Universität Potsdam

Thema: Die Vorgeschichte des Uni-Campus Golm 1935 – 1991

Referenten: Ulrike Poppe, Prof. Dr. Manfred Görtemaker, Prof. Dr. Reimund Gerhard, Thomas Gröbel
Weitere Informationen: Veranstaltungskalender Universität Potsdam

02.06.2012 | 17.00 – 01.00 Uhr

Lange Nacht der Wissenschaften –
Die klügste Nacht des Jahres

Am 02.06.2012 von 17.00 – 01.00 Uhr in Potsdam … PDF-Download

26.04.2012

Girls' Day 2012 – Junge Forscherinnen zu Besuch
bei den Max-Planck-Instituten

Am 26. April findet der Girls’ Day, das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen, statt. An den drei Max-Planck-Instituten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm können die Mädchen programmieren lernen, den Geheimnissen der Pflanzen oder unsichtbaren Dimensionen auf die Spur kommen … mehr

09./10.05.2012

Leibniz-Kolleg Potsdam

Veranstaltung & Vortrag

Learning from Nature: Towards a circular economy

Seien Sie herzlich eingeladen zum 16. Leibniz-Kolleg Potsdam.
Einführungsveranstaltung am 09.05.2012

Zur Programm- und Vortragsübersicht unter uni-potsdam.de

26.01.2012 | ab 14.00 Uhr

4. Biopolymerkolloquium im Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Technische Biopolymere stellen neben den synthetischen Polymeren einen Schwerpunkt der Arbeiten des Fraunhofer- Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP dar …
Zur Einladung PDF-Download

11.2011

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
7. Ausgabe, November 2011
PDF-Download






06.12.2011

Frohe Feiertage & ein gutes neues Jahr

Weihnachtsgrüße 2011Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2012 Glück, Gesundheit und Erfolg.
Verbunden mit unserem Dank für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in 2011 freuen wir uns auf das neue Jahr mit gemeinsamen Aktivitäten, Projekten und Aufgaben.
mehr

20.10.2011

Metabolomic Discoveries GmbH ist „GründerChampion 2011“

Das junge Unternehmen Metabolomic Discoveries GmbH ist Landessieger in Brandenburg beim Unternehmenswettbewerb „GründerChampions 2011“ … mehr

29.09.2011 | 15.00 Uhr

Offizielle Eröffnung des Fröbel-Kindergartens „Springfrosch“

Der FRÖBEL-Kindergarten „Springfrosch“ wird offiziell am 29. September 2011 eröffnet. In dem Gebäude in moderner Architektur wird auf zwei Etagen … mehr

10.09.2011 | 10.00 – 16.00 Uhr

peptides&elephants und die Charité-Arbeitsgruppe Tumortargeting starten Kooperation …

zur Entwicklung neuartiger Peptidwirkstoffe für die Tumordiagnostik und Tumortherapie … PDF-Download

10.09.2011 | 10.00 – 16.00 Uhr

Tag der offenen Türen
im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Am Samstag, den 10. September 2011, laden drei Max-Planck-Institute, das Brandenburgische Landeshauptarchiv, das Forschungsnetzwerk Pearls sowie das Innovationszentrum GO:IN gemeinsam mit dem Standortmanagement zum Tag der Offenen Türen im Wissenschaftspark Potsdam-Golm ein … mehr
zur Homepage „www.offene-tueren-golm.de“

07.09.2011 | 10.00 – 16.00 Uhr

Mitarbeiter kritisieren Bahnverbindungen im Potsdam TV

„Die Forscher und Wissenschaftler in Golm haben ein Problem. Die Anbindung mit dem Zug wird dem Wissenschaftsstandort nicht gerecht. Überfüllte Züge und Busse …“ mehr

15.06.2011 | 12.00 Uhr

Eröffnung 3D-Labor der Universität Potsdam im Rahmen von PROGRESS, Campus Golm

Einladung zur offiziellen Präsentation und Eröffnung des 3D-Labors im Hörsaal H1.01, Haus 27, am Forschungsstandort Golm, Campus Universität ab 12.00 Uhr … PDF-Download

26.05.2011 | 15.30 Uhr

Verkehrskonzepte für Golm

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag 26. Mai 2011 um 15.30 Uhr … PDF-Download

04.2011

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Science, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
6. Ausgabe, April 2011
PDF-Download






14.04.2011

Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag im Wissenschaftspark

Am 14. April 2011 öffnen vor allem technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5 … mehr

12.04.2011 | 12.00 – 16.00 Uhr

Studi-BOT Studien-und Berufsorientierungstournee 2011

Eröffnung im Wissenschaftspark Potsdam-Golm
Dienstag, 12. April 2011, 12.00 – 16.00 Uhr im GO:IN Innovationszentrum
PDF-Download

07.03.2011

Neues Verkehrskonzept – „Drehscheibe Potsdam-Golm“

„Drehscheibe Potsdam-Golm“ Infrastrukturelle Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung durch verbesserten Schienenpersonenverkehr rund um die Landeshauptstadt.
Im Auftrag von: IHK Potsdam und Wissenschaftspark Potsdam-Golm
PDF-Download

04.03.2011 | 10.00 – 12.00 Uhr

Vortrag mit Frau S. M. Meier-Zeh
Discover self-employment in Germany with the BIEM* Start up Navigator International

Vortrag mit Frau Serena Martina Meier-Zeh findet zwischen 10.00 – 12.00 Uhr statt. Zu diesem Vortrag sind alle Gäste herzlich willkommen! PDF-Download

25.02.2011 | 11.00 Uhr

Vortrag mit Prof. Dr. J. Seckbach
„Extremophilic Diversity: Implication for Extraterrestrial Life“

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Joseph Seckbach (Hebrew University of Jerusalem) am 25. Februar 2011 um 11:00 Uhr im Seminarraum des Fraunhofer IBMT Institutsteil Potsdam-Golm, Am Mühlenberg 13.

Zu diesem Vortrag sind alle Gäste herzlich willkommen! PDF-Download

14.12.2010

Weihnachtsgrüße 2010

Weihnachtsgrüße 2010Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2011 Glück, Gesundheit und Erfolg.
Verbunden mit unserem Dank für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in 2010 freuen wir uns auf das neue Jahr mit gemeinsamen Aktivitäten, Projekten und Aufgaben.
mehr







12.2010

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Sience, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
5. Ausgabe, Dezember 2010
PDF-Download






24.11.2010

Einladung zum Vortrag
„Zukunftsperspektiven im Wissenschaftspark Potsdam Golm“

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie sehr herzlich zum Vortrag von Dr. Bernd Wegener, Gründer der B.R.A.H.M.S. AG und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der pharmazeutischen Industrie (BPI) ein … PDF-Download

02.11.2010 | 10.00 – 12.00 Uhr

Frauen und Kulturschock – Vortrag von Gerda Ruiter

Dienstag, 2. November 2010, 10.00 – 12.00 Uhr GO:IN … mehr

28.10.2010

Workshop: Mikroverkapselung

Eine alte Technologie mit zukunftsweisendem Potenzial – 28.10.2010 – Fraunhofer IAP …
PDF-Download

25.09.2010 | 12.00 – 16.00 Uhr

Tag der Energie

Flyer, Tag der EnergieAm 25. September 2010 von 12.00 bis 16.00 Uhr auf dem Max-Planck-Campus … mehr





07.2010

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Sience, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
4. Ausgabe, Juli 2010
PDF-Download






05.06.2010 | 17.00 - 1.00 Uhr

Die klügste Nacht des Jahres –
Lange Nacht der Wissenschaften

Am 5. Juni 2010, Campus Golm von 17.00 – 1.00 Uhr … mehr

26./27.05.2010

14. Leibniz-Kolleg Potsdam

Veranstaltung & Vortrag „Die Biologie des Essverhaltens“ … mehr

20.04.2010

Internationale Frauengruppe – Morning Coffee
Donnerstag, 29. April – 09.00 bis 11.30 Uhr – GO:IN

Einladung: Wir begrüßen Frauen und Familien, die neu nach Potsdam gekommen sind. Unsere Gruppe möchte euch helfen, sich hier einzuleben und … mehr

12.04.2010

22. April 2010, 15.30 Uhr Vortrag „Innovative Darstellungsformen, technische Dokumentation und Simulation durch neue digitale Technologien.“

Einladung als PDF-Download

04.2010

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Sience, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
3. Ausgabe, April 2010
PDF-Download






31.03.2010

Internationale Frauengruppe – „Endlich wieder Frühling!“
Mittwoch, 31. März – 13.00 bis 16.00 Uhr – GO:IN

Einladung: Gemeinsam mit Euren Kindern wollen wir einen fröhlichen Nachmittag mit Basteln, Ostereier bemalen und bei Kaffee & Kuchen verbringen … mehr

01.03.2010

Internationale Frauengruppe – „Potluck“ Morning Coffee: Montag, 8. März – 9.00 bis 11.30 Uhr – GO:IN

Einladung: Am 8. März ist Weltfrauentag. An diesem Tag feiern die Frauen weltweit Erfolge und Errungenschaften, die von Frauen erreicht wurden … mehr

28.01.2010

Anmeldung für einen Platz im neuen Fröbel Kindergarten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Der neue Kindergarten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm kommt und die Nachfrage ist groß … mehr

04.01.2010

Neue Webseite: QualifizierungsVerbund-Potsdam

Seminare zur Aus- und Weiterbildung … zur Homepage

12.2009

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Sience, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
2. Ausgabe, Dezember 2009
PDF-Download






14.12.2009

Weihnachtsgrüße 2009

Weihnachtsgrüße 2009Herzlich danken möchten wir Ihnen für die vertrauesvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
mehr

02.11.2009

Erster Spatenstich für den neuen FRÖBEL-Kindergarten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Die FRÖBEL-Gruppe hat heute mit einem symbolischen Spatenstich feierlich die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten auf dem Gelände des Wissenschaftsparks Potsdam-Golm begonnen. mehr

02.11.2009

Fotorückblick, Tag der Offenen Türen

Bildergalerie zeigt Stationen, Momente und Eindrücke zum Tag der offenen Türen im Wissenschaftspark Potsdam-Golm. mehr

PS-Park 'n' Science Newsletter

PS-Park 'n' Sience, Newsletter PDFDer Newsletter für den Wissenschaftspark Potsdam-Golm,
Erstausgabe, Juli 2009
PDF-Download







25.09.2009

Wie Einstein auf dem Licht reitet und die Zeit findet

Ab sofort Anmeldung zur 6. Kinder-Universität: Rund 2200 Schülerinnen und Schüler werden am 25. September 2009 auf dem Campus in Golm erwartet. mehr

19.09.2009

Tag der offenen Türen
im Wissenschaftspark Potsdam-Golm

Am Samstag, den 19. September 2009, laden die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Potsdam gemeinsam mit zwei Fraunhofer-Instituten, drei Max-Planck-Instituten, dem Innovationszentrum GO:IN und dem Standortmanagement zum Tag der Offenen Türen im Wissenschaftspark Potsdam-Golm ein. Die Einrichtungen präsentieren ihre wissenschaftliche Arbeit und bieten Besuchern jeder Altersklasse einen faszinierenden und kurzweiligen Einblick in Forschung und Lehre.

Das abwechslungsreiche Programm mit Vorführungen, Experimenten, Vorträgen und Mitmach-Aktionen bietet Jung und Alt Wissenschaft zum Anfassen und die Möglichkeit, Hochleistungstechnologien hautnah zu erleben. zur Homepage

28.07.2009

Markus Antonietti ist Preisträger der Ehrenmedaille der Macro Group UK für außergewöhnliche Leistung 2008

Markus Antonietti, Direktor am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, erhält die namhafte Ehrenmedaille als zweiter deutscher Wissenschaftler für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Polymerchemie. mehr

23.07.2009

Potsdamer Forscherin erhält Förderpreis „Women in Science“

Dr. Margarita Staykova, Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, erhält die mit 20.000 EUR dotierte Auszeichnung, die von der Unesco, dem Kosmetikkonzern L’Oréal und der Christiane-Nüsslein-Vollhard-Stiftung vergeben wird. mehr

07.07.2009

14. „Hightech-Starter Lounge“ des GO:INcubator

Am Di., den 7. Juli 2009 um 18.00 Uhr, veranstalten wir unsere 4. Hightech-Starter Lounge zum Thema „Steuern: Worauf bei der Gründung von technologieorientierten Unternehmen zu achten ist“. mehr

20.06.2009

100 Jahre Feuerwehr in Golm

Am 20.06.2009 feiert Golm 100 Jahre Golmer Feuerwehr und 720 Jahre Golm. Der Wissenschaftspark Potsdam-Golm möchte zu einem gelungenen Fest beitragen und organisiert ein interessantes und buntes Mitmach-Programm für kleine Forscher. mehr

13.06.2009

Lange Nacht der Wissenschaften

An der Langen Nacht der Wissenschaften beteiligen sich viele wissenschaftliche Einrichtungen im gesamten Berliner Stadtgebiet und in Potsdam auf dem Telegrafenberg und im Wissenschaftspark Potsdam-Golm. mehr

23.04.2009

Neues Erscheinungsbild für den Wissenschaftspark wird eingeführt

Der Wissenschaftspark Potsdam-Golm entwickelt sich und wächst. Er ist ein Wissenschafts- und Lebensumfeld. Vielfalt, Internationalität, interdisziplinärer Austausch und Exzellenz in Forschung und Technologie zeichnen den Standort aus. mehr

07.2008

Neue Abteilung „Biomolekulare Systeme“ am Potsdamer Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung etabliert

Eine neue Abteilung für „Biomolekulare Systeme“ hat im Sommer 2008 unter Leitung von Prof. Peter Seeberger ihre Arbeit aufgenommen. Die Wissenschaftler um den renommier- ten deutschen Chemiker setzen neue Methoden zur Synthese von Zuckerketten ein. Komplexe Zucker sind allgegenwärtig als Zellbeschichtungen in der Natur und können damit auch für die Impfstoffentwicklung, z. B. gegen Malaria dienen. mehr

07.2008

Hans-Peter Fink neuer Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung

Dr. habil. Hans-Peter Fink ist seit dem 1. Juli 2008 zum Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP berufen worden. Seit Juni 2006 besetzt er das Amt bereits kommissarisch als Nachfolger von Prof. Ulrich Buller, der in den Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft wechselte. mehr

07.2008

Spitzenpreis für Nachwuchswissenschaftler

Die Alexander von Humboldt-Stiftung zeichnet Dr. Daniele Oriti mit einem Sofja Kovalevskaja-Preis aus. Mit dem Preis geld in Höhe von knapp 1,41 Millionen Euro wird Oriti ab De zember 2008 am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut, AEI) eine Forschungsgruppe auf bauen und daran forschen, neue Einsichten in die Frühzeit des Universums zu gewinnen. mehr